Gebude mit Werkstatt

Firmengeschichte

 

Gründung der Firma durch Ludwig OSTERLEHNER

 

1976    in der Berger Vorstadt in Donauwörth im ehemaligen Gebäude der Molkerei Gropper

             als Großhandel für PKW-Ersatzteile, Werkstattausrüstung und Lacke

 

1989   Neubau und Umzug in die Kaiser-Karl-Strasse 3, Donauwörth

            mit  erheblich erweiterter Lagerfläche und großem, zeitgemäßen  Verkaufsraum

 

1996   Anbau und Umzug des Geschäftsgebäudes auf dem eigenen Gelände in der Kaiser-Karl-Strasse 3

            Beitritt als Gesellschafter der CARAT Unternehmensgruppe


2004    Verkauf der Firma, mit Beibehaltung des bisherigen Namens, an Siegfried Schneider als neuem Inhaber,

             KFZ-Meister, Betriebswirt des Handwerks, langjährige Branchenerfahrung im Bereich Teile NFZ und PKW

             Beginn des Handels mit NFZ-Teilen

         

2014   Neubau des Firmengebäudes mit erheblich erweiterter Lagerfläche und Verfügbarkeit,

            modern gestaltetes Verwaltungsgebäude mit Verkaufsfläche in der Ludwig-Auer-Straße 25 in  Donauwörth

            im Gewerbegebiet Südspange, nur wenige Gehminuten vom alten Standort entfernt,

            Namensänderung  in SCHNEIDER Fahrzeugteile e.K.

 

  

2016    40 jähriges Jubiläum der Firmengründung....

 

2020   Fertigstellung und Inbetriebnahme unserer neuen freien KFZ-Werkstatt 

 

 

 

 

 

          

Gebaude von oben 1

Ohne Titel 6

Ohne Titel 7

Ohne Titel 8

Ohne Titel 9

Ohne Titel 11

Ohne Titel 12

Bau3L1013992